Original-Lithographie "Erde, Luft und Wasser" von Rudolf Mirer

Die Schweizer Patenschaft für Berggemeinden erhält von Rudolf Mirer eine Lithographie mit limitierter Auflage von 200 Exemplaren.

 

Der Künstler Rudolf Mirer hat zu seinem 70. Geburtstag mit der Schenkung einer Lithographie "Erde, Luft und Wasser" ein Zeichen für die Bergbevölkerung gesetzt.

 

Die Schweizer Patenschaft für Berggemeinden hilft, das Leben in unseren Bergen langfristig und nachhaltig lebenswert zu erhalten und den Menschen attraktive Arbeitsmöglichkeiten und ein zeitgemässes Auskommen zu ermöglichen. Unsere Berge, unsere Landschaften und deren Bevölkerung tragen zur eindrucksvollen Vielfalt unserer schönen Schweiz bei.

 

Seit vielen Jahren setzt sich auch Rudolf Mirer für diese Werte ein. Er unterstützt Projekte wie den Nationalpark und bringt mit seinen Kunstwerken den Menschen die bemerkenswerte Natur in ihrer Vielfalt näher - in seiner Art des Dialogs zwischen Berg und Tal, Stadt und Bergdorf.

 

Zu seinem 70. Geburtstag hat der Künstler ein Zeichen gesetzt und der Schweizer Patenschaft für Berggemeinden eine Lithographie geschenkt, die alle diese Werte aufnimmt. Er zeigt die Tiere der Berge als Symbole für das Leben in der Luft, im Wasser und auf der Erde, die Schöpfung, die das Leben auf unserer Erde erst lebenswert macht.

 

 

Folgende Ausführungen sind erhältlich:

 

Lithographie ungerahmt:

Fr. 1’950.--

 

Lithographie im Grafikrahmen:

mit Weissgold über Eck verarbeitet,

hinter Mirogard-Glas reflexfrei:

Fr. 2’800.--

 

Lithographie im luxuriösen:

Künstlerrahmen, mit Weissgold

über Eck verarbeitet, hinter

Mirogard-Glas reflexfrei:

Fr. 3’250.--